Logo Provence entdecken

Lavendelfeld vor Abbaye de Senanque
papstpalast-in-avignon
Ockerfelsen Rustrel
Les Dentelles
Vaison-la-Romaine Burgruine
Marktstand Salami
Flamingos in der Camargue

Die Provence ist eines der traditionsreichsten und zugleich vielseitigsten Feriengebiete Europas. Ganz gleich ob Naturschönheiten wie die Gorges du Verdon, die Camargue oder der Luberon, jahrhundertealte Kulturlandschaften geprägt von Wein, Oliven und Lavendel oder die bis weit in die Antike reichenden Kunst- und Kulturschätze: die Provence bietet für jeden Geschmack etwas und macht einen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis. Lassen Sie sich von den Artikeln auf dieser Homepage anregen und genießen Sie die Schönheit dieses unvergleichlichen Landstrichs.

Die Regionen der Provence

Moustiers-Sainte-Marie

Haute-Provence

Haute-Provence Mit nur 140.000 Einwohnern ist die Haute-Provence die mit Abstand bevölkerungsärmste Region der Provence. Die Gegend ist vor allem landwirtschaftlic...
Flamingos in der Camargue

Bouches-du-Rhône

Das Departement Bouches-du-Rhone ist geprägt von den Gegensätzen einer Natur und Industrielandschaft. Auf der einen Seite die Camargue, die Alpilles und die Calanque. Und...
Das Kloster Abbaye de Senanque

Vaucluse

Das Département Vaucluse liegt im westlichen Teil der Provence. Das prägendste Landschaftselement ist der 1912 Meter hohe Mont Ventoux. Die größten Städte de...

Top Artikel

Lavendelfeld

Lavendel in der Provence

„Lavendel ist die Seele der Provence“. So hat es der südfranzösische Schriftsteller Jean Giono einmal formuliert und auch heute gibt es wohl keine andere...
Gorge du Verdon

Gorge du Verdon (Verdonschlucht) und Lac de Ste-Croix

Die Verdonschlucht ist nicht nur die Hauptattraktion der Haute-Provence, sondern sucht seinesgleichen in Europa. Das spektakulärste Stück liegt zwischen dem Point Sublime...
Flamingos

Auf zu den Flamingos in die Camargue

Nirgendwo sonst in Südeuropa leben mehr Flamingos. Sie prägen zusammen mit den Wildpferden und den schwarzen Stieren das Landschaftsbild der Carmargue. Die sonst nur aus...
Saintes-Maries-de-la-Mer

Saintes-Maries-de-la-Mer

Saintes-Maries-de-la-Mer ist ein Badeort mit rund 2500 Einwohnern am Rande der Camargue. Lebten die Menschen früher vom Fischfang und der Landwirtschaft, so ist es heute...

Top Diashow

Gordes und Luberon

Provenzalisches Bilderbuchdorf

Das Dorf Gordes liegt im Norden des Naturparks Luberon und besticht einerseits durch seine Lage und andererseits durch die schön restaurierten Häuser und Gassen.
Kayaks am Lac de Sainte-Croix

Bootsfahrt in den Grand Canyon du Verdon

Die Verdonschlucht gehört zu den eindrucksvollsten Landschaften im Süden Frankreichs. Vom Lac de Sainte-Croix kann man einen Teil der Schlucht selbst mit dem Boot...
Badespaß in der Gorges du Toulourenc

Gorges du Toulourenc

Rund 15 Autominuten entfernt von Vaison-la-Romain liegt die Schlucht des Toulourenc, die sich im Hochsommer für eine herrliche Flusswanderung anbietet. Diese Wanderung...
Ockerfelsen von Rustrel

Wanderung durch die Ockerfelsen von Rustrel

Rustrel ist zwar nicht so bekannt wie das nahe gelegene Roussillon, doch der Colorado von Rustrel braucht einen Vergleich mit den dortigen Ockerbrüchen nicht zu scheuen....
Das Kloster Abbaye de Senanque

Wanderung von Gordes zum Kloster Abbaye de Senanque

Diese Wanderung führt von Gordes zum Zisterzienserkloster Abbaye de Senanque. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Campingplatz nördlich von Gordes. Vom Camping des...